STEPHAN KRAUSE

Geschäftsführer
DFB Lizenztrainer
Koordinator Aus-Weiterbildung in Theorie und Praxis

„Mut ist ein reißender Fluß, lerne in Ihm zu schwimmen und er trägt dich überall hin.“

Bereits im Alter von 14 Jahren begann ich mich für die Sportförderung zu begeistern.Als Trainerpraktikant der F-Jugend im nahegelegenen Fußballverein entdeckte ich meine Leidenschaft für den Kinder und Jugendfussball.Seit über 20 Jahren bin ich nun erfolgreicher Juniorentrainer und habe Spieler zu Profivereinen, Leistungsvereinen und Sportschulen gebracht. Als DFB Ehrenamtspreisträger steht für mich immer Spaß und Leidenschaft an höchster Stelle . Wie ich das erreiche ?“Ich bringe deine Stärken zum Vorschein. Mit Selbstvertrauen und Mut bauen wir gemeinsam an den Säulen die dich dein ganzes Leben lang tragen können.”Zusammen mit den Eltern möchte ich den Kindern motivierend den Weg zum individuellen Erfolg zeigen. Mit der richtigen Trainingsmethode und Begeisterung können Träume wahr werden. Dabei gehe ich auf Themen wie Selbstmotivation, Disziplin und soziale Fähigkeiten ein.

 

Mit der Jugendfußball-Akademie möchte ich meine Erfahrung, mein Wissen und meine Intention teilen und umsetzen, um mit einzigartigen Methoden einzigartige Sportler zu entwickeln.

NICO HAASE

Fachbereich Rehabilitation / Prävention im Leistungsverein Physiotherapeut Student Sportwissenschaften Humboldt Universität Berlin

Medizinische und Sportwissenschaftlche Fachkenntnisse sind für mich der Schlüssel für Professionalität. Mit meinem Wissen gebe ich den Trainern die Möglichkeit Ihre Zielstellungen leistungs und altersgerecht umzusetzen.

 

Ich bin für die Fachtheorie der Jugendfußball-Akademie zuständig. Dabei bilde ich mich täglich weiter, um die aktuellsten Wissenskonzepte aus der Sportwissenschaft zu kennen. Zusammen mit Stephan entwickeln wir eine neue Trainingsform für die Kinder und Jugendlichen, die mehr als das Spielen am Ball beinhaltet. Dabei gehen wir auf neueste Konzepte in der Trainingsdidaktik ein.

DANIEL CHUDASKE

Kooperationspartner der Allphida OHG Fachbereich Eventmanagement / Finanzen

„Netzwerken ist für eine sportliche Karriere unabdinglich“

Mit meinem Netzwerk und meiner Erfahrung im Eventbereich sorge ich für die Veranstaltungen der Jugendfußball-Akademie. Uns ist es wichtig, dass jeder Sportler neue Möglichkeiten durch Kontakte entwickeln kann, deshalb planen wir Events für unsere Sportler. Es ist kein Geheimnis mehr, dass die Wirtschaft eine wichtige Rolle im Fußballmarkt eingenommen hat. Wir möchten die Jugendlichen verantwortungsvoll und genau darauf vorbereiten.

THOMAS HEUCHER

Freier Mitarbeiter Sozialpädagoge Fachbereich Sozialkompetenzen / Lernstrategien /Gewaltprävention

„Wie sollen wir Kinder fördern ohne sie zu verstehen?“

Als Sozialpädagoge gehe ich gezielt auf die Förderung der Kinder ein. Dabei nutze ich Lernstrategien, die auf jedes Alter der Kinder und Jugendlichen eingeht. Gerade im Kleinkinderbereich sehe ich vermehrt ungenutzte Möglichkeiten, die gerade im Leistungssport von hoher Bedeutung sind.

FRANZ CHUDSKE

Praktikant
14 Jahre

Als jüngstes Mitglied im Team der Jugendfußball-Akademie habe ich riesigen Spaß an der täglichen Arbeit. Im Rahmen meines 10. Klasse Praktikums habe ich mich dazu entschieden länger in Stephans Team zu bleiben. Später möchte ich eine verantwortungsvolle Rolle übernehmen und Polizist werden. Bis dahin möchte ich aber mein Hobby und meine Arbeitserfahrung zusammenbringen und die Jugendfußball-Akademie unterstützen. Mein erster Trainerschein wird von der Akademie gefördert.

 

Unser Ziel als Team: Wir möchten gemeinsam mit allen Kindern tolle Events veranstalten, neue Möglichkeiten bieten und die Leidenschaft der Kinder und Jugendlichen wecken.